Gesundheit. Praxis. Rezepturen.


In den mittlerweile über 20 Jahren meiner Heilpraktikertätigkeit bin ich immer wieder auf's Neue erstaunt, wie EINFACHE Therapie-Methoden durchschlagenden Erfolg zeitigen können.

 

Die Klassische Homöopathie und der Heilmagnetismus (Mesmerismus) haben sich sehr bald als Schwerpunkt und als wunderbare Kombination meiner therapeutischen Tätigkeit herauskristallisiert.

 

Wie in den meisten naturheilkundlich orientierten Praxen üblich, wenden sich v.a. chronisch Kranke und sogenannte "austherapierte" Fälle den alternativen Heilverfahren zu.

Wenn der Organismus streikt: Ausleitung und Entgiftung

Gesundheitliche Probleme oder sogenannte Therapieblockaden basieren oft auf einem schlecht funktionierenden Stoffwechsel.

Meistens wird viel zu viel in den Körper hineingestopft, anstatt die Ausscheidungsvorgänge anzuregen und auszuleiten. Wenn überschüssige Stoffe nicht rechtzeitig über die Eliminations-Systeme ( Leber-Nieren-Darm-Lungen-Schleimhäute usw.) ausgeschieden werden, entstehen Toxine.

Die hier vorgestellten Rezepturen dienen in erster Linie der Entgiftung und Entlastung des Körpers. Dies ist das A und O, um überhaupt den chronisch kranken Organismus wieder aus der Reaktionsmüdigkeit -bzw. starre heraus zu führen.

Ich bin überzeugt, dass jeder Gesundheitsbewusste bei den aufgeführten Rezepturen fündig wird.

 

Ziel all dieser Maßnahmen ist es: EINFACH zu handhabende Methoden anzuwenden. Dann bleibt "Patient" auch gerne am Ball...