Gesundheit



Gesundheit · 31. März 2020
(Foto-Quelle: http://www.scielo.br/scielo.php?pid=S0102-695X2019000400529&script=sci_arttext)

Gesundheit · 21. November 2019
"Die Behandlung eines Teiles sollte nicht versucht werden ohne die Behandlung des Ganzen. Es sollten keine Bemühungen unternommen werden, den Körper ohne die Seele zu kurieren, und wenn Kopf und Körper wieder gesunden sollen, so muss man zuerst den Geist behandeln. Dies ist als erstes zu beachten. Lass Dich von niemandem überreden, den Kopf zu heilen, bevor er Dir nicht seine Seele zu heilen gegeben hat. Denn das ist heutzutage in der Behandlung des menschlichen Körpers der große Fehler,...

Gesundheit · 11. April 2019
Diesen Artikel schreibe ich aus aktuellem Anlass. Wie vermehrt in letzter Zeit, wird die Homöopathie in negativem Licht dargestellt. Kürzlich erschien ein Artikel eines (Kinder-)Arztes auf DocCheck, der sich über die immer wieder geführte Diskussion zur Unwissenschaftlichkeit der Homöopathie ausließ. Hauptargument war, wie so oft, der substantielle Mangel an Wirkstoff aufgrund der Verdünnungen in der Homöopathie. Des weiteren wurde explizit das v.a. in der Kinderheilkunde bei...

Gesundheit · 04. Juli 2018
Die Anzahl der Personen, die nicht schon einmal im Laufe ihres Lebens unter Kopfschmerzen oder Migräne litten, ist dünn gesät. Experten gehen davon aus, dass nahezu jeder 10. in Deutschland unter Migräne leidet. Man spricht sogar von einer Volkskrankheit. Wer davon betroffen ist, weiß nur allzu gut, wie belastend diese Schmerzen sein können. Die Palette reicht von „einfachen“ Kopfschmerzen, meist Spannungskopfschmerzen, bis hin zu mehrtägigen Migräneattacken, begleitet von Übelkeit...

Gesundheit · 22. März 2018
Wenn wir tief in unser Leben hineinfühlen, kommen wir sehr wahrscheinlich zu der Erkenntnis, dass das meiste, was unser Leben ausmacht, wir selbst durch unseren Willen und innere Überzeugung entschieden, kreiert und gemacht haben. So wird es auch klar, dass wir unser Glück, unsere Freude, unseren Frust und auch unsere Krankheiten wirklich selbst erschaffen. Wir machen uns selbst krank, nicht nur durch Nahrung, sondern vor allem durch unsere Gedanken. "Nicht was in den Körper hineinkommt...

Gesundheit · 23. Februar 2018
Die Krankengeschichte des Friedrich Wieck verdeutlicht, welch‘ große Rolle der Mesmerismus in Hahnemanns Praxis spielte, alleine schon aufgrund der häufigen Verordnungen. Als Hahnemann in den Jahren 1815/16 Friedrich Wieck behandelte, betrug der Anteil der mesmerischen an der Gesamtbehandlung mindestens 33%. Jedoch „legte Hahnemann nicht selbst Hand an“, wie man vielleicht meinen könnte, sondern schickte seine Patienten zu speziell dazu befähigten Magnetiseuren. Es wird vermutet, dass...

Homöopathische Tabletten
Gesundheit · 05. Mai 2017
Preise vergleichen lohnt sich. Gerade auch auf dem Arzneimittelsektor. Anhand eines Beispiels wird aufgezeigt, wie gewaltig die preislichen Unterschiede für vergleichbare Produkte ausfallen.

Autosuggestion
Gesundheit · 21. April 2017
Dem französischen Apotheker Emil Coué (1857 – 1926) haben wir die Methode der "bewussten Autosuggestion" zu verdanken. Coué erkannte, dass die gedankliche Selbstbeeinflussung (Autosuggestion) des Kranken entscheidend für seine Heilung ist. Wie kam er dazu? Nun, als Apotheker war er es gewohnt, Arzneien herzustellen, die von ärztlicher Seite verordnet wurden. Eines Tages bat ihn ein Patient, ihm ein Medikament zu mischen, da ihm kein Arzt bei seinem Leiden Besserung verschaffen konnte....

Mehr anzeigen