Gesundheit · 11. April 2019
Diesen Artikel schreibe ich aus aktuellem Anlass. Wie vermehrt in letzter Zeit, wird die Homöopathie in negativem Licht dargestellt. Kürzlich erschien ein Artikel eines (Kinder-)Arztes auf DocCheck, der sich über die immer wieder geführte Diskussion zur Unwissenschaftlichkeit der Homöopathie ausließ. Hauptargument war, wie so oft, der substantielle Mangel an Wirkstoff aufgrund der Verdünnungen in der Homöopathie. Des weiteren wurde explizit das v.a. in der Kinderheilkunde bei...

Spiritualität · 10. April 2019
Ein schwieriges, aber sehr wichtiges Thema, wie ich finde. Jeder, der in irgendeiner Art mit "Heilen" zu tun hat, wird sich früher oder später mit dem Begriff des Heilens näher auseinandersetzen müssen. Patienten gehen oftmals, wie selbstverständlich davon aus, dass der Therapeut "macht", sie wieder "gesund macht" und geben ihre gesundheitliche Verantwortung an den Therapeuten ab. Wenn dann die Therapie nicht anschlägt, "taugt" der Behandler ganz einfach nichts und auf geht's zum...

Spiritualität · 08. April 2019
Ganz ehrlich – ich befasse mich sehr gerne mit philosophischen Schriften und geisteswissenschaftlicher Literatur aller Art. Dahinter steckt wohl mein unbewusster Drang, irgendwie hinter das Offensichtliche blicken zu können, mehr über die Geheimnisse des Lebens zu erfahren. Spiritualität ist für mich hier ein Weg, das Mysterium des Nicht-Sichtbaren zu ergründen. Ob das nun die buddhistischen Weisheitslehren sind, die Anthroposophie mit ihrem ganz eigenen Menschenbild, die Erkenntnisse...

Gesundheit · 04. Juli 2018
Die Anzahl der Personen, die nicht schon einmal im Laufe ihres Lebens unter Kopfschmerzen oder Migräne litten, ist dünn gesät. Experten gehen davon aus, dass nahezu jeder 10. in Deutschland unter Migräne leidet. Man spricht sogar von einer Volkskrankheit. Wer davon betroffen ist, weiß nur allzu gut, wie belastend diese Schmerzen sein können. Die Palette reicht von „einfachen“ Kopfschmerzen, meist Spannungskopfschmerzen, bis hin zu mehrtägigen Migräneattacken, begleitet von Übelkeit...

Spiritualität · 03. Juli 2018
Dieser Satz drängte sich mir auf, als ich meinen letzten Blog-Artikel (die Sache mit der Erschöpfung) nochmal überflog und darüber sinnierte, wie denn das Leben so spielt. Ich möchte Ihnen eine kleine Geschichte erzählen: Nein, kein Märchen! In München lernte ich durch eine Patientin vor mittlerweile über 20 Jahren eine hervorragende Parapsychologin kennen, die mit dem Jenseits über einen ganz simplen Kassettenrekorder kommunizierte, aber auch ohne diesen in der Lage war, aufgrund...

Burn-out, Chronique fatigue Syndrom, Chronische Erschöpfung
Spiritualität · 02. Juli 2018
Es sind nicht nur die schlaflosen Nächte, die Sie morgens so schwer aus dem Bett kommen lassen. Unendliche Gedankenschleifen verhindern Ihr Einschlafen, Ihr Zur-Ruhe-Kommen. Diese Angst, jene Sorge, plötzlich ist wieder alles akut. Wie wird sich alles entwickeln? Mit der Nacht, der Dunkelheit, kommt auch die Angst zurück und damit die endlosen Gedanken, was kommen wird. Zukunftsangst macht sich breit...grässliches Unbehagen. Wissen Sie denn, was die Zukunft Ihnen bringen wird? Wir...

Gesundheit · 22. März 2018
Wenn wir tief in unser Leben hineinfühlen, kommen wir sehr wahrscheinlich zu der Erkenntnis, dass das meiste, was unser Leben ausmacht, wir selbst durch unseren Willen und innere Überzeugung entschieden, kreiert und gemacht haben. So wird es auch klar, dass wir unser Glück, unsere Freude, unseren Frust und auch unsere Krankheiten wirklich selbst erschaffen. Wir machen uns selbst krank, nicht nur durch Nahrung, sondern vor allem durch unsere Gedanken. "Nicht was in den Körper hineinkommt...

Gesundheit · 23. Februar 2018
Die Krankengeschichte des Friedrich Wieck verdeutlicht, welch‘ große Rolle der Mesmerismus in Hahnemanns Praxis spielte, alleine schon aufgrund der häufigen Verordnungen. Als Hahnemann in den Jahren 1815/16 Friedrich Wieck behandelte, betrug der Anteil der mesmerischen an der Gesamtbehandlung mindestens 33%. Jedoch „legte Hahnemann nicht selbst Hand an“, wie man vielleicht meinen könnte, sondern schickte seine Patienten zu speziell dazu befähigten Magnetiseuren. Es wird vermutet, dass...

Beruf, Demotivation, Dienst nach Vorschrift
Spiritualität · 16. Mai 2017
Unsere heutige Berufswelt ist geprägt von ungebremstem Aktionismus, Wirtschaftlichkeitsdenken, Profit- und Machtgier. Alle zur Verfügung stehenden Mittel werden zu diesen Zwecken genutzt. Wohin man blickt, begegnen uns völlig entnervte und gestresste Zeitgenossen. Wortphrasen, wie „ich hab‘ keine Zeit“, „ich hab‘ so viel zu tun“, „ich weiß gar nicht, wie ich das alles schaffen soll…“ stehen an der Tagesordnung. Was ist das für eine Entwicklung, die uns alle mürbe macht,...

Homöopathische Tabletten
Gesundheit · 05. Mai 2017
Preise vergleichen lohnt sich. Gerade auch auf dem Arzneimittelsektor. Anhand eines Beispiels wird aufgezeigt, wie gewaltig die preislichen Unterschiede für vergleichbare Produkte ausfallen.

Mehr anzeigen